Stern LogoSG Stern Kaulsdorf - Faustball

facebookbtfbdfblmail

Geglückter Saisonstart

Trotz magerer Vorbereitung zeigten die Sterne aus Kaulsdorf einen sehr guten Start in die Hallensaison 2018/19.

Das einzige Vorbereitungsturnier in Merseburg konnte aus verschiedensten Gründen nur mit 4 Spielern aus Kaulsdorf und einem Gastspieler absolviert werden. Dafür war der 2. Platz bei dem Turnier eine starke Leistung aller Mitspieler, nur im Finale war die fehlende Breite an diesem Wochenende im Kader spürbar.

Zu Beginn der Hallensaison ging es für die Sterne wie gewohnt am 1. Spieltag nach Forst zur SG Bademeusel. Neben dem Gastgeber traf die Mannschaft auf DJK Berlin Süd. Das erste Spiel ging gegen den Gastgeber, welcher einer der Mitkonkurrenten auf die obersten Tabellenplätze ist. Voll motiviert starteten die Sterne in den ersten Satz. Eine tadellose Annahme und platzierte Rückschläge ergänzt durch die fehlende Laufbereitschaft des Gegners ließen den ersten Satz schnell enden. 11:2 zugunsten der Sterne zeigten das es keine Sartprobleme trotz der mäßigen Vorbereitung gab. In den folgenden Sätzen kam der Gegner besser ins Spiel und die SG Stern Kaulsdorf konnte die konzentrierte Leistung aus dem 1. Satz nicht lückenlos weiter abrufen. Dies führte zu einem Satzverlust und einem spannenden 4. Satz mit Aufholjagd durch die Sterne. 8:11, 11:7 und 14:12 ergaben am Ende einen ordentlichen 3:1 Auftaktsieg der SG.

Nach kurzer Pause ging es direkt weiter mit dem zweiten Spiel. DJK stellte Kaulsdorf vor keine Schwierigkeiten. Ein schnelles und souveränes 3:0 mit einem perfekten Satz von 11:0 macht deutlich, dass der Gegner trotz sehr solider Leistung der Sterne keinen guten Tag hatte.

Es spielten: Mario Wunderlich (C), Sebastian Reichert, Benjamin Fiedler, Hannes Martens, Paskal Jänicke und Ralf Herrmann

Nächsten Samstag findet ein Spitzenspieltag der drei obersten Mannschaften in der Tabelle in Fehrbellin statt. Der Gastgeber, die BT aus Berlin und die Sterne kämpfen um die Tabellenführung. Es sind alle Fans aufgerufen, die SG Stern Kaulsdorf tatkräftig zu unterstützen.

Drucken