Stern LogoSG Stern Kaulsdorf - Faustball

facebookbtfbdfblmail

  • osloer2013

Doppelspieltag Tag I

Das Wochenende zum Monatswechsel bescherte den Sternen einen Doppelspieltag auf der heimischen Anlage am See. Am Samstag ging es gegen den TSV Schülp und die Lausitzer Sportfreunde.

Kaulsdorf – TSV Schülp

3:0         (11:05   11:07     11:06)

Entgegen dem Hinspiel, wo die Sterne noch in den Entscheidungssatz mussten war das Ziel gegen den potentiellen Abstiegskandidaten diesmal keinen Satz abzugeben.

Nach kurzen Anlaufschwierigkeiten mit den kurz gespielten Bällen des Gegners konnten sich die Kaulsdorfer immer besser auf den Gegner einstellen und immer wieder sehenswert punkten und den ersten Satz für sich entscheiden. Diese Leistung konnte diesmal auch über die folgenden beiden Sätze konstant abgerufen und das Spiel ohne Satzverlust gewonnen werden.

Nach einer kurzen Pause trafen die beiden Gäste aufeinander, wobei die Bademeuseler das Spiel ähnlich souverän für sich entscheiden konnten.

Kaulsdorf – SG Bademeusel

3:1         (11:08   05:11     11:02     11:06)

Direkt im Anschluss kam es zum ersten Aufeinandertreffen mit den Sportfreunden aus dem Südosten Brandenburgs. Nach teilweise deutlichen Niederlagen in der letzten Hallen- und Feldsaison wollten die Sterne wieder einen Sieg gegen den direkten Tabellennachbarn einfahren.

Es entwickelte sich in den ersten beiden Sätzen ein sehenswertes Spiel mit guten Angriffs- und Abwehraktionen auf beiden Seiten, so dass sowohl der Gastgeber als auch die Gäste einen Satz auf der Habenseite verbuchen konnten. Im dritten Durchgang gelang es den Sternen sich durch viele Punkte im Halbfeld deutlicher abzusetzen und die Satzführung zu erspielen. Auch eine Umstellung bei den Gästen im vierten Satz, konnte die Kaulsdorfer nicht mehr aus dem Konzept bringen.

Mit diesem Sieg konnten der zweite Tabellenplatz gefestigt und der Spieltag mit Steak und Kaltgetränken beendet werden.

Sport frei.

Drucken