Stern LogoSG Stern Kaulsdorf - Faustball

facebookbtfbdfblmail

  • osloer2013

Perfekter Start in die Saison

Am Samstag begann die neue Feldsaison der Männer in der 2. Bundesliga- Ost. Auf dem Plan standen mit dem Ausrichter VfK Berlin und der Berliner Turnerschaft zwei Berliner Derbys.

Die Sterne starten an diesem Tag im 2. Spiel gegen den Absteiger von der BT und schnell wurde klar, dass dieses Spiel kein einfaches wird. Nach den ersten Bällen und einigen Abwehrfehlern lag man schnell zurück. Dies versuchte man zu ändern, indem man die Position und die Spieler teilweise wechselte. Dennoch führte ein starker Angriff des Gegners nicht zum erwünschten Erfolg. Nach den ersten 2 gespielten Sätzen lag man 0:2 hinten. Mit einem neuen Angriff durch Hannes versuchten die Sterne erneut, neue Impulse und stärkeren Druck in der Angabe aufzubauen. Nun zeigte sie auch der absolute Kampfeswille und jeder lief und schmiss sich für den anderen. Eine sehr starke Leistung sorgte für den ersten Satzgewinn in der Saison und schlussendlich für ein großes Comeback im Spiel und den Sieg mit 3:2 für die Sterne.

Berliner TS : Stern Kaulsdorf      2:3        (11:7      11:6      7:11      8:11     5:11)

Im zweiten Spiel rotierte die Mannschaft ein wenig. Die Sterne begannen das Spiel gut, zeigten aber nicht die volle Konsequenz. Leider zog sich dies durch das gesamte Spiel und führte immer zu einem knappen Endergebnis. Die entscheidenden Angriffe sorgten für die notwenigen Punkte und einen 3:0 Spielerfolg gegen die zweite Garde des VfK Berlin für den zweiten Erfolg des Tages.

VfK 1901 Berlin 2 : Stern Kaulsdorf   0:3        (11:13   9:11      12:14)

Es spielten Benjamin Fiedler(1), Ralf Herrmann(2), Ricardo Höfer(3), Sebastian Reichert(6), Mario Wunderlich(7), Paskal Jänicke(8), Hannes Martens(9), Marko Würdig(10). Wir bedanken uns bei den Zuschauern und freuen uns auf den nächsten Spieltag am Ende des Monats. Der nächste Spieltag findet auf dem Sportplatz des SV 90 Fehrbellin am 26.05.2018 um 14 Uhr statt.

 

Drucken