• daumen smilekk logodaumen smile
  • 2.Bundesliga
    Ost Frauen 
    1.Bundesliga
    Nord Herren
Drucken

1. Spieltag - 1. Bundesliga Frauen

Geschrieben von Sandra Rosenow am . Veröffentlicht in 1.BL Damen Halle 16/17

Geteiltes Punktekonto zum Auftaktspieltag

Am vergangenen Wochenende war es endlich soweit: Nach einer verlängerten Sommerpause, die durch einen Weltmeistertitel für Ani und immerhin dem Merseburger Turniersieg für alle weiteren Sternedamen gekrönt war, stand der 1. Spieltag der Hallensaison 2016 / 2017 der 1. Frauenbundesliga Nord an. Für die Sternedamen ging es nach Schneverdingen, wo neben dem Gastgeber auch die Damen des TSV Bardowick zum ersten Spieltag aufliefen.

Drucken

Vorbericht zweiter und dritter Spieltag - 2. Bundesliga Ost Männer

Geschrieben von Paskal Jänicke am . Veröffentlicht in 2.BL Männer Halle 16/17

Sterne unter Zugzwang

Am kommenden Wochenende geht die Punktejagd der Sterne weiter. Am Samstag, den 3.12.2016, trifft man in heimischer Halle auf den Güstrower SC 09 und auf die zweite Mannschaft des VfK 1901 Berlin. Verzichten muss die Mannschaft auf Abwehrspieler Mario Wunderlich, der leider beruflich verhindert ist. Am darauffolgenden Sonntag, den 4.12.2016, geht es für die Sterne nach Gnutz. Dort folgen dann die Spiele gegen die zweite Mannschaft der Berliner Turnerschaft und gegen den Gastgeber, den TSV Gnutz. Am Sonntag kommt zum Ausfall von Mario Wunderlich der von Marko Würdig hinzu. Als Unterstützung konnte man sich für dieses Wochenende die Dienste von Ricardo Höfer sichern. Um Anschluss an den Tabellenführer zu halten, streben die Sterne die maximale Punkteausbeute ohne Satzverlust an.

 

Drucken

1. Spieltag - 2. Bundesliga Ost Männer

Geschrieben von Mario Wunderlich am . Veröffentlicht in 2.BL Männer Halle 16/17

4 schnürkellose Punkte für die Sterne

Der erste Spieltag führte die Kaulsdorfer Sterne nach Forst, wo die SG Bademeusel ihren Heimspieltag ausrichtete. Im ersten Spiel des Tages gab es eine erneute Auflage des Finales aus Merseburg vor einigen Wochen. Auch diesmal sollte es kein einfaches Unterfangen werden.

Drucken

Aniko Müller von der SG Stern Kaulsdorf wird mit der Frauen-Faustball-Nationalmannschaft Weltmeisterin

Geschrieben von Abteilungsleitung am . Veröffentlicht in News

+++ Pressemitteilung +++ Pressemitteilung +++

Im Finale der WM von Curitiba setzte sich die Auswahl von Bundestrainerin Silke Eber gegen WM-Gastgeber Brasilien mit 4:2 Sätzen durch. Bei Regen und vor vielen frenetischen, lautstarken brasilianischen Zuschauern behielt das im gesamten Turnierverlauf ungeschlagene deutsche Team die Ruhe, gewann am Ende auch in der Höhe verdient mit 8:11, 11:4, 14:15, 11:9, 11:5 und 11:6. Der Jubel war riesig, als Angreiferin Stephanie Dannecker den Matchball verwandelte.

Mit im Team die Berlinerin Aniko Müller, die Ihr Faustball-Handwerk in Kaulsdorf erlernte. Die Frischgebackene Weltmeisterin Aniko, kann man mit den Kaulsdorfer Sternchen in der 1.Bundesliga zu den Heimspieltagen am 04.12.16 und am 22.01.17 in der Sartre Sporthalle Kyritzer Strasse in Berlin Hellersdorf, erleben.

Weltmeister 2016: Deutschland! Foto: Spille / Bildrechte DFBL

Drucken

Merseburg 2016

Geschrieben von Sebastian Reichert am . Veröffentlicht in 2.BL Männer Halle 16/17

 Alle Jahre wieder

So oder so ähnlich kann man das Faustballturnier des MSV Buna-Schkopau, aus Sicht der SG Stern Kaulsdorf beschreiben. Die erste Männermannschaft und die Bundesligadamen nahmen teil. Die Damen um den Titel zu verteidigen und die Herren um nach zwei verlorenen Endspielen endlich den Bann gegen die SG aus Bademeusel zu brechen.

Drucken

BB Pokal 2016

Geschrieben von Abteilungsleitung am . Veröffentlicht in News

Der Berlin Brandenburg Pokal 2016 fand am 11 September in Jüterbog statt. Mit elf Mannschaften war das Feld ähnlich wie im letzten Jahr. Der Unterschied, es spielten 2015 auf dem Kaulsdorfer Gelände, vier Sternen Teams.
In diesem Jahr ergab die interne Abfrage ein(!) gemischtes Team. Mit Sebastian aus der ersten, Walter, Ronny und André aus der zweiten sowie aus dem Brandenburg Liga Team Conni und Thomas war das Sternen Team angetreten.

Am Ende des Tages wurde ein guter 4.Platz erstpielt. Gewinner der Veranstaltung wurde SG Bademeusel.
Hier die Ergebnisse und Platzierungen