Stern LogoSG Stern Kaulsdorf - Faustball

facebookbtfbdfblmail

  • osloer2013

Änderung Freitagstraining!

Wegen Reparaturen ist die Satré Halle für 3 Wochen geschlossen!

Ersatzhalle: Hultschiner Damm 219, 12623 Berlin

Neue Trainingszeit: 18-20 Uhr 

 

Bis dahin!

Drucken E-Mail

Pokalverteidigung gelungen

Am vergangenen Wochenende führte uns unser Weg zum traditionellen Hallenturnier nach Merseburg. Mit drei Mannschaften war die SG Stern Kaulsdorf am häufigsten vertreten und das Turnier konnte erfolgreich als Saisonvorbereitung genutzt werden.

Nach der letzten Feldsaison kehrte Aniko Müller zurück in den Kader der Sterne und das Team wurde obendrein durch Neuzugang Julia Wunderlich verstärkt. In den Vorrundenspielen wurde bunt gewechselt und viel ausprobiert, um die beste Konstellation für die Halle zu finden. Mit nur einem Satzverlust sind die Kaulsdorfer Sterne ins Halbfinale marschiert. In diesem mussten wir unser konsequentes Spiel vom Vortag zunächst gegen den ESV Dresden fortführen. Durch gute Angaben und eine stabile Abwehrleistung konnten wir auch dieses Spiel mit 2:0 gewinnen. Im Finale warteten die Damen aus Bademeusel auf ihre Revanche aus der Gruppenphase. Im Verlauf des Spielgeschehens schlichen sich immer wieder kleine Fehler ein, doch die verloren Punkte wurden durch druckvolle Angriffe wieder in die eigene Kasse geholt, möglich gemacht durch eine wache Abwehr und ein solides Zuspiel. Durch das starke Zusammenspiel von Abwehr und Angriff konnten wir das Finale souverän gewinnen und somit den Pokal das vierte Mal in Folge verteidigen.

 

Mit dem Elan und dem Schwung von diesem siegreichen Wochenende sind wir hoch motiviert und heiß auf die Saison. Bis dahin werden wir weiter hart trainieren, um uns bestmöglich auf die Saison und unsere Gegner vorzubereiten. Die 1. Bundesliga kann kommen – wir sind bereit, alles zu geben!

Wir möchten natürlich alle Faustballfreunde und die, die es werden wollen, ganz herzlich zu unseren Heimspieltagen am 19.11.2017, 03.12.2017 und am 04.02.2018 einladen!

Spielbeginn ist jeweils um 11:00 Uhr in der Kyritzer Straße 90 und für das leibliche Wohl wird natürlich gesorgt. :)

Drucken E-Mail

Abschlusstraining der Sterne am 3.10.17

Die Feldsaison 2017 ist beendet, das wollen wir mit etwas Spiel & Spaß am 3.10. mit einem letzten "Training" auf dem Sportplatz in der Lassaner Straße feiern. Beginn wird 11 Uhr sein. Es sind alle Freunde der Kaulsdorfer Faustballer eingeladen. 

Bis dahin!

Drucken E-Mail

Kaulsdorfer Senioren greifen nach den Sternen ( Medaillen)

Erstmals starteten die Senioren bei einer DM in der AK55. In Kooperation mit dem Team von DJK sollte der Einzug unter die ersten 6 geschafft werden. Aus dem Kader von 13 Spielern blieben am Ende acht Spieler und Dietmar als Betreuer übrig. Zwar hatte das Team als Turnfestsieger 2017 einen erfolgreichen Saisonauftakt, so richtig konnte man die eigene Spielstärke aber nicht einordnen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Goldene Ehrennadel für Aniko

Aniko Müller holte sich ende August den zweiten Europameistertitel! Beide Titel, 2015 in Bozen/Italien und in diesem Jahr in Calw im Heimatland, umrahmen den Sieg bei den Weltmeisterschaften 2016 in Brasilien. Eine Bilderbuchkarriere, die bei den Sternen startete. Mit ihrem aktuellen Team in der Feldrunde, dem TV Jahn Schneverdingen verteidigte Müller, eine Woche vor der EM, den Deutschen Meistertitel aus dem Vorjahr. Das Sternenteam um Aniko spielt im Hallenfaustball wieder in der ersten Bundesliga. Bei dem Berlin/Brandenburg Pokal, noch auf dem Feld, bereitete sich das Team bereits auf die kommenden Highlights vor!

Zur Eröffnung des Pokals am 03.09.2017, ehrte Abteilungsleiter Mario Wunderlich und der Berliner Fachwart Thomas Greßner, Aniko Müller mit der goldenen Ehrennadel des Vereins mit Dankesworten und einem Blumenstrauß.

Drucken E-Mail

Aniko hat es wieder getan!

Europameister

Aniko Müller, in der Hallensaison wieder für Stern Kaulsdorf startend, hat den nächsten Titel eingefahren. Nach dem Gewinn der Deutschen Meisterschaften am letzten Wochenende in Moslesfehn, ist sie mit der Frauen Nationalmannschaft Europameister geworden. Ungeschlagen im Finale ohne Satzverlust, gegen die in der Vorrunde sehr stark auftretenden Österreicher, holte das Team Deutschand die Titelverteidigung in Calw. Bei dieser Euro Doppelveranstaltung wurde im Männer U21 Bereich, nach völlig verpatzter Vorrunde ohne Sieg, ebenfalls am Finaltag der Europameistertitel mit 3:2 Sätzen gegen Österreich geholt. Mit in dem Männerteam der Deutschen Lauritz Schubert und Trainer Roland Schubert.
Glückwunsch an die Berliner und die Deutschen Teams von den Sternen aus Kaulsdorf.

BTFB Eintrag nach Europameisterschaften in Calw

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...